2018

Alle Meldungen im Überblick

Grips gewinnt - Infobox 270x111

Unter der Überschrift "grips gewinn" vergibt die Joachim Hertz Stiftung in diesem Jahr 90 Stipendien an leistungsstarke und engagierte Jugendliche, die soziale, finanzielle oder kulturelle Hürden überwinden müssen. Bewerben können sich Jugendliche zwischen der 9. bis zur 12. Klasse.

Bewerbungszeitraum: 15. Januar bis 15. März 2019.

> weiter lesen
szwb_facebook

Im landesweiten Wettbewerb unter der Schirmherrschaft von Bildungsministerin Birgit Hesse sind Redaktionen aller Schularten dazu aufgerufen, ihre aktuelle Zeitungsausgabe ins Rennen zu schicken. Die besten Redaktionen können sich auf attraktive Sach- und Geldpreise sowie Tipps und Tricks von ProfijournalistInnen freuen.

Teilnehmen können Schülerzeitungen aller Schularten aus Mecklenburg-Vorpommern, Einsendeschluss ist der 14. Dezember 2018.

> weiter lesen
Schwimmmethodik-1

Zum sechsten Mal fand in der Sportschule Güstrow die viertägige Fortbildung des IQ M-V zum Thema „Schwimmmethodik für Lehrkräfte“ statt.

> weiter lesen
Winterakademie 2019

Das Institut für Qualitätsentwicklung M-V lädt zu seiner Winterakademie vom 4. bis 6. Februar 2019 ein.

Das übergreifende Thema ist Unterricht und Unterrichtsentwicklung - Lernen mit digitalen Medien

Anmeldung bis 15. Januar 2019

> weiter lesen
ECHTKUH-L Plakat 2019 © BLE, Bonn

Beim bundesweiten Schülerwettbewerb des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) „ECHT KUH-L!“ dreht sich diesmal alles um biologische Vielfalt und Partnerschaften in der Natur. Unter dem Motto „Ackern für die Vielfalt: Teamarbeit in und mit der Natur“ sollen Kinder und Jugendliche verstehen, was biologische Vielfalt eigentlich bedeutet und warum eine Vielfalt an Kulturpflanzen so wichtig für unsere Landwirtschaft und unsere Ernährung ist. Die Schülerinnen und Schüler sollen den Artenreichtum auf unseren Äckern erkennen und natürliche Partnerschaften in der Landwirtschaft entdecken.

Einsendeschluss für den Wettbewerb ist der 28. März 2019

> weiter lesen

Im vergangenen Schuljahr haben sich bereits 500 Schulklassen aus ganz Deutschland am Präventionsprogramm "Klar bleiben - Feiern ohne Alkoholrausch" beteiligt.

Für das Schuljahr 2018/19 können noch Klassen der Stufe 10 und höher am Wettbewerb teilnehmen. Als Hauptpreis gibt es einen Gutschein von 1.000 Euro.

Der Wettbewerb startet am 7. Januar 2019.

> weiter lesen
Lehrer_werden_groß_Fotolia_56140258_S

Auch Kinder und Jugendliche sind heute oft gestresst durch die sie umgebenden Reize der Außenwelt. Oft mangelt es ihnen deshalb an innerer Ruhe, Konzentration und Motivation, schulische Leistungen erbringen zu können. Lehrerinnen und Lehrer können sich 2019 in einem evaluierten Programm der AOK Nordost die Umsetzung von Achtsamkeit in Schulen erlernen.

> weiter lesen

Unter dem Titel Digitalisierung und Politische Bildung findet am 28.03.2019 der Sozialkundelehrertag 2019 an der Universität Rostock statt.

Bis zum 15.03.2019 können sich Lehrkräfte des Landes MV beim IQ MV anmelden. Studierende und Interessierte über die Uni Rostock.

> weiter lesen
09.11.2018

"Preisverdächtig!"

AKJ-Logo_web2

Im Rahmen eintägiger Kompaktseminare in Siegburg, Hannover und München können Erzieher, Lehrer, Buchhändler und Bibliothekare kreative Vermittlungsmethoden zu den nominierten Büchern des Deutschen Jugendliteraturpreises 2019 für ihren Berufsalltag kennenlernen und erproben. Die Veranstaltungen finden im Juni 2019 statt.

> weiter lesen
08.11.2018

Jugend forscht 2019

Wer 2019 bei der 54. Wettbewerbsrunde von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb dabei sein will, sollte sich beeilen. Nur noch bis zum 30. November 2018 können Jungforscherinnen und Jungforscher bis 21 Jahre ihre Projekte anmelden

> weiter lesen
robotik-in-der-schule

Das Bildungswerk der Wirtschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V. lädt am 24. Januar 2019 im Rahmen des Projektes CreateMV zu einer neuen Veranstaltung der Weiterbildungsreihe „Robotik in der Schule“ ein.
Thema ist der „Einsatz von Makeblock/mBots“. Der Workshop richtet sich an Lehrkräfte der MINT-Fächer, die mindestens erste Erfahrungen in der (grafischen) Programmierung haben. Die Anmeldung ist bis zum 10. Dezember 2018 möglich.

> weiter lesen
Logo-Bildung-Macht-Zukunft_72

Vom 21.-24. Februar 2019 sollen im Rahmen der Konferenz „Bildung Macht Zukunft“ bei Podien und zahlreichen Workshops Denkmuster hinterfragt, komplexe Ursachen globaler Ungleichheit und ökologischer Krisen analysiert und didaktisch erschlossen und gesellschaftliche Alternativen als Lernräume aufgezeigt werden.

Die Konferenz wird von einem Organisationskreis aus Lehrer*innen, außerschulischen Multiplikator*innen, Wissenschaftler*innen und zivilgesellschaftlichen Akteuren  ausgerichtet. Workshops werden von Personen aus diesen Feldern angeboten. Veranstaltungsort ist die Universität Kassel.

> weiter lesen

20 Preisträgerinnen und Preisträger von Jugend forscht präsentieren ab Donnerstag, den 1. November zehn innovative Forschungsprojekte auf der iENA 2018, der internationalen Fachmesse „Ideen – Erfindungen – Neuheiten“ in Nürnberg. Sie alle haben erfolgreich an der 53. Wettbewerbsrunde von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb teilgenommen.

> weiter lesen
Toiletten machen Schule

Mit dem bundesweiten Wettbewerb "Toiletten machen Schule" möchte die German Toilet Organization e.V. Schulen in Deutschland motivieren, ihre Sanitär- und Waschräume langfristig zu verbessern.

Bis zum 1. April 2019 können Schulen Konzepte einreichen, wie sie ihre individuellen Sanitär- und Hygieneprobleme nachhaltig lösen wollen. Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Schulleitungen, Eltern, Hausmeister*innen und Schulsozialarbeiter*innen aller Schulformen in Deutschland.

> weiter lesen

Der Landtag Mecklenburg-Vorpommern lobt seit 1992 den Umweltpreis zum Gedenken an den bedeutenden Naturforscher und Historiker Ernst Boll aus. Auch diesmal richtet sich die Ausschreibung sowohl an Kinder und Jugendliche ("Jugendumweltpreis") als auch an Einzelpersonen und Personengruppen.

Die Bewerbungsfrist endet am 31. Januar 2019.

> weiter lesen

Der Europäische Statistikwettbewerb wird für Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 13 sowie ihre Lehrkräfte zum ersten Mal in Deutschland durchgeführt. Zu gewinnen gibt es Geld- und Sachpreise. Die Anmeldefrist läuft bis zum 11. Januar 2019.

> weiter lesen
Logo DAV-Schülerwettbewerb 2019

Der Deutsche Anwaltverein (DAV) veranstaltet in Kooperation mit dem Deutschen Philologenverband (DPhV) bundesweit einen spannenden und kreativen Schülerwettbewerb zum 70. Jubiläum des Grundgesetzes! Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse können sich bis zum 15. März 2019 mit einem selbst gedrehten kurzen Film bewerben, in dem sie Werbung für das Grundgesetz machen.

> weiter lesen
Logo Universitätsklinikum Ulm

Das Projekt soll Berufsgruppen, die in Kontakt zu sexuell missbrauchten und/oder multipel traumabelasteten Kindern stehen oder in Institutionen für den Schutz vor (sexueller) Traumatisierung Verantwortung tragen, eine Möglichkeit bieten, sich fundiert und bezogen auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisstand fortzubilden.

> weiter lesen
Logo Universitätsklinikum Ulm

Das Projekt soll Berufsgruppen, die in Kontakt zu sexuell missbrauchten und/oder multipel traumabelasteten Kindern stehen oder in Institutionen für den Schutz vor (sexueller) Traumatisierung Verantwortung tragen, eine Möglichkeit bieten, sich fundiert und bezogen auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisstand fortzubilden.

> weiter lesen
Logo Universitätsklinikum Ulm

Das Projekt soll Berufsgruppen, die in Kontakt zu sexuell missbrauchten und/oder multipel traumabelasteten Kindern stehen oder in Institutionen für den Schutz vor (sexueller) Traumatisierung Verantwortung tragen, eine Möglichkeit bieten, sich fundiert und bezogen auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisstand fortzubilden.

> weiter lesen
Logo Schachjugend MV

Die Schachjugend Mecklenburg-Vorpommern führt in Kooperation mit dem IQ M-V im nächsten Jahr einen Lehrgang zum Erwerb des Schulschachpatents durch. Hierzu sind Sie recht herzlich eingeladen!

Die Online-Anmeldung über die Fortbildungsdatenbank des IQ MV bis 18. März 2019.

> weiter lesen

Auch in diesem Jahr sind alle Schultheatergruppen des Landes, gleich welcher Schulart, herzlich eingeladen, sich mit einer Aufführung für das bundesweite Festival "Schultheater der Länder - SDL" zu bewerben.

Bewerbungsschluss ist der 30. April 2019

> weiter lesen
Grafik 18. Schülerprojektwettbewerb

Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft und Umwelt, hat in Rostock den 18. Projektwettbewerb "Schüler staunen …" offiziell eröffnet. Schüler der Klassenstufen 1 bis 12 aus der Hansestadt Rostock und dem Landkreis Rostock sind aufgerufen, bis zum 31. März 2020 ihre Projekte rund um das Thema Nachhaltigkeit einzureichen.

> weiter lesen
18_neubrandenburger_konferenz

Rund 130 Lehrerinnen und Lehrer folgten der Einladung zur 18. Neubrandenburger Konferenz, die das Duden Institut für Lerntherapie in Kooperation mit dem Institut für Qualitätsentwicklung M-V am 15. September 2018 in der Hochschule Neubrandenburg veranstaltete.

> weiter lesen

Der Cornelsen Verlag ruft mit seinem Chanson-Wettbewerb FrancoMusiques Schulklassen bundesweit dazu auf, ein Lied in französischer Sprache zu komponieren, zu texten und zu singen.

Einsendeschluss ist der 31. Januar 2019.

> weiter lesen

Bis zum 18. Februar 2019 können Schüler und Schülerinnen der 9. bis 11. Klasse im Rahmen des Schülerwettbewerbs Ethik Skulpturen, Filme, Karikaturen, Theaterstücke und sonstiges einsenden. Es gibt Geldpreise sowie eine Siegertrophäe zu gewinnen.

> weiter lesen
logo_andersartig_gedenken

andersartig-gedenken-on-stage fördert Theater gegen das Vergessen: Bundesweit sind Theatergruppen aufgerufen, eine Opfer-Biographie ins Zentrum eines selbst-entwickelten Bühnenstücks zu stellen. Die Teilnehmenden können Schultheater aller Schulformen ab Klasse 9 sein, Amateurtheatergruppen für Jugendliche.
Die Anmeldung ist bis zum 30. November 2018 möglich, Wettbewerbs-Beiträge können bis zum 29. Mai 2019 eingesendet werden.

> weiter lesen
Streetart-Graffiti

Das Institut für Qualitätsentwicklung M-V führte in der Zeit vom 09. bis 11. Juli 2018 die 7.Sommerakademie als zentrale Lehrerfortbildungsveranstaltung für alle Lehrkräfte des Landes M-V auf Schloss und Gut Ulrichshusen und in der nahe gelegenen Grundschule Moltzow durch.

> weiter lesen

Der vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels organisierte bundesweite Vorlesewettbewerb, 1959 von Erich Kästner mitbegründet, möchte die Schülerinnen und Schüler der sechsten Jahrgangsstufe zur Beschäftigung mit Kinder- und Jugendliteratur anregen und die Lust am eigenen Lesen fördern. Schirmherr des Wettbewerbs ist der Bundespräsident. Im vergangenen Schuljahr haben insgesamt rund 570.000 Mädchen und Jungen teilgenommen.

> weiter lesen
TBC_logo

45 Fragen in 45 Minuten in einem nationalen Wettbewerb und Begeisterung, die das ganze Schuljahr gefördert wird - das bietet der BIG CHALLENGE allen 5.-9.-KlässlerInnen jeglicher Schulform.
Der Fokus liegt auf einer spielerischen Auffassung der Sprache, um die Lernenden stetig zu ermutigen und Englischlernen zum Vergnügen zu machen.

Der nächste Big Challenge findet am 7. Mai 2019 statt.

> weiter lesen
Plakat-Ausschreibung

Am 1. September 2018 ist der 26. Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten gestartet.
Das diesjährige Rahmenthema lautet »So geht’s nicht weiter. Krise, Umbruch, Aufbruch«. Vom 1. September 2018 bis zum 28. Februar 2019 sind alle Kinder und Jugendlichen in Deutschland unter 21 Jahren aufgerufen, auf historische Spurensuche zu gehen. Ausrichter des Wettbewerbs ist die Körber-Stiftung, die 550 Geldpreise auf Landes- und Bundesebene auslobt.

> weiter lesen
Finale_2018

Jetzt mitmachen beim Businessplan- und Planspiel-Wettbewerb für Schülerinnen, Schüler und Auszubildende - seit 2003 gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und von der Kultusministerkonferenz der Länder empfohlen.

> weiter lesen

Das Schulgartenprogramm des Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus wird neuaufgelegt. 2016/2017 haben sich 150 Schulen und Kitas beteiligt. Überwältigt von dem großen Interesse wurde beschlossen, Zuwendungen über eine Förderrichtlinie zu ermöglichen. Diese liegt nun vor. Anträge können ab sofort gestellt werden.

> weiter lesen
Fremdsprachenwettbewerb Grundschule

Wer kann teilnehmen?
Alle, die Lust haben, sich in einer Gruppe von mindestens 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmern zusammen mit ihrer/ihrem Lehrer/in als Betreuer/in mit einem selbst gewählten Thema (Projekt) zu beschäftigen.

Anmeldeschluss: 6. Oktober 2018

> weiter lesen
z_didacta_Logo_4C

Vom 19. bis 23. Februar 2019 macht Europas größte Bildungsmesse wieder Station in Köln.

Rund 1.500 Vorträge, Podiumsdiskussionen, Workshops und Seminare laden zum Mithören und -machen ein und geben Ihnen das Rüstzeug für Ihre Bildungspraxis.

> weiter lesen
Ausschreibung_Schultheater_der_Laender_2019-1

Der Bundesverband Theater in Schulen (BVTS), die Stiftung Mercator und das Landeszentrum für Spiel und Theater Sachsen-Anhalt e.V. (LanZe) laden zum 35. Bundeswettbewerb Schultheater der Länder (SDL*19) vom 22. – 28. September 2019 in Halle ein.

> weiter lesen
Europäischer Schulmusikpreis_270_110

Ausschreibungsstart

Der bereits zum neunten Mal von der SOMM – Society Of Music Merchants e.V. ausgerichtete ESP würdigt herausragende Leistungen von Lehrern im Bereich
Musikpädagogik und Musikvermittlung an allgemeinbildenden Schulen.

> weiter lesen
Logo YES!

Beim YES! arbeiten Schulteams gemeinsam mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der führenden deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute an realen Herausforderungen von heute und morgen.

Anmeldungen bis Ende 2018

> weiter lesen
Finanzcoach_300

Die gemeinnnützige Initiative My Finance Coach bietet im zweiten Halbjahr 2018 vom IQ M-V anerkannte Lehrerfortbildungen zu diversen Themen an.

> weiter lesen
Mathematik-Wettbewerb_270

Der Bundeswettbewerb Mathematik wird auch 2019 wieder veranstaltet. Beteiligen können sich Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen an Schulen in Deutschland, die zur Hochschulreife führen. Der Wettbewerb richtet sich in seinen Anforderungen aber schwerpunktmäßig an die Klassen 9 bis 12/13.

Einsendeschluss für die erste Runde ist der 1. März 2019.


> weiter lesen
Medien3_Fotolia_64425485_S

Vom Schuljahr 2018/2019 an sollen Schülerinnen und Schüler verstärkt Kenntnisse im Umgang mit digitalen Medien erlangen. Die landesweit einheitlichen Lernziele und Unterrichtsinhalte gehen aus dem Entwurf des neuen fächerübergreifenden Rahmenplans „Digitale Kompetenzen“ hervor, den Bildungsministerin Birgit Hesse vorgelegt hat.

> weiter lesen
Martinschule Greifswald_ Englischunterricht  einer 5. Klasse_ Foto DPA_Bernd Wüstneck

Die Martinschule in Greifswald hat den Deutschen Schulpreis 2018 erhalten. Diese Schule in Greifswald schreibt das Thema der Inklusion ganz groß. Rund 100 der 550 Kinder sind körperlich oder geistig gehandicapt. Nominiert für den Deutschen Schulpreis war auch das Eldenburg-Gymnasium in Lübz, das sich als Lebens- und Lernort versteht, in dem einleistungsorientiertes, angstfreies und individuell effektives Lernen möglich ist. Diese Schule hat einen Anerkennungspreis erhalten.

> weiter lesen
Helden statt Trolle

In Rostock ist am 7. Mai  eine landesweite Initiative gegen beleidigende Kommentare im Internet vorgestellt worden. Das Landeskriminalamt und die Landeszentrale für politische Bildung haben das Projekt "Helden statt Trolle" initiiert.  Gleichzeitg ist die Berufschule Technik in Rostock als erste "hassfreie Schule" des Landes ausgezeichnet worden.

> weiter lesen
Begabtenförderung_S.Winkler

Mecklenburg-Vorpommern will die Förderung begabter Kinder und Jugendlicher an den Schulen verbessern. Bildungsministerin Birgit Hesse und Dr. Ingmar Ahl, Vorstand der Karg-Stiftung, haben dazu eine fünfjährige Kooperation vereinbart. Mit einer feierlichen Auftaktveranstaltung im Goldenen Saal des Neustädtischen Palais in Schwerin haben das Land und die Karg-Stiftung das gemeinsame Projekt „Karg Campus Schule“ gestartet.

> weiter lesen
Plattdeutsch-Wettbewerb_Sieger 2018_Hoffmann

„Kiek achtern Horizont – Liehr Plattdüütsch!“  - so lautete das Motto des 13. Plattdeutschwettbewerbs Mecklenburg-Vorpommern. Die Sieger der Schul- und Regionalausscheide trafen sich am 14. April 2018 in Schwerin zum Landesfinale und zeigten, wie gut sie plattdeutsch lesen, singen, vortragen und spielen können. Bei den Kitas gewannen die Boddenkieker aus Ribnitz Damgarten. Fenja Gau von den Ostseekindern aus Rostock war bei den Grundschülern die Beste. Der Chor aus Demmin holte sich den Sieg bei den 5. bis 9. Klassen und Lena Mae Hofmann aus Stavenhagen setzte sich bei den ältesten Schülern durch.

> weiter lesen
Leistung macht Schule

Acht Schulen in Mecklenburg-Vorpommern beteiligen sich an der Bund-Länder-Initiative zur Förderung leistungsstarker Schülerinnen und Schüler. Ziel der gemeinsamen Initiative mit dem Motto „Leistung macht Schule“ ist es, in den kommenden zehn Jahren die Entwicklungsmöglichkeiten von begabten Kindern und Jugendlichen im Regelunterricht zu verbessern.

> weiter lesen
in_natura_180

Inhaltlicher Schwerpunkt und Ziel ist die praktische und theoretische Auseinandersetzung mit der Wald- und Naturpädagogik für Kinder von 0-10 Jahren.

> weiter lesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
> Weitere Informationen in unseren Datenschutz-Hinweisen.