Fortbildung in Unterstützter Kommunikation

31.01.2019

Samstag, 18. Mai 2019 bis Sonntag, 19. Mai 2019

©  Almuth von Lukas-Sterner
© Almuth von Lukas-Sterner

Die Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation eV. bietet einen Einführungskurs nach Standard der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V. an.

Unter Unterstützter Kommunikation versteht man alle pädagogischen oder therapeutischen Maßnahmen, die zur Erweiterung der kommunikativen Möglichkeiten von Menschen beitragen, die nicht, nur wenig oder nur unter Mühen die Lautsprache nutzen können.

Die Fortbildung richtet sich auch an Pädagogen und Pädagoginnen und deren pädagogische Unterstützer, die Schüler dieser Zielgruppe unterrichten.
Diese Veranstaltung ist als Fortbildung für Lehrkräfte durch das IQ M-V anerkannt.

Hier gelangen Sie zum Programm und zur Anmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
> Weitere Informationen in unseren Datenschutz-Hinweisen.