Die Winterakademie 2020

11.12.2019

Anmeldung bis zum 17. Januar 2020 möglich

Das Institut für Qualitätsentwicklung Mecklenburg-Vorpommern (IQ M-V) lädt auch in diesem Jahr zu seiner Winterakademie 2020 vom 10. Februar bis 12. Februar 2020 in das Innerstädtische Gymnasium in der Hansestadt Rostock ein.

Als landesweite Fortbildungsveranstaltung für die Lehrkräfte des Bundeslandes bietet das IQ M-V an diesen Tagen umfangreiche Angebote zum Thema "Unterricht und Unterrichtsentwicklung - Mit Erfahrung und Innovation neue Lernwege gestalten".

Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Möglichkeit aus über 70 Angeboten sich ein bis zu dreitägiges, individuelles Fortbildungsprogramm zusammenstellen. Außerdem können sich interessierte Lehrerinnen und Lehrer auch an den drei außerschulischen Lernorten (das Filmbüro Wismar, das Technologiezentrum Warnemünde und der Rostocker Zoo) über das Bildungsangebot für ihre Schüler informieren.

Die Winterakademie startet am Montag, den 10. Februar im Innerstädtischen Gymnasium in Rostock mit einem Eröffnungsvortrag von Mirko Boldt und Julia Hastädt zum Thema „Digitale Medien in Unterricht“. Anschließend beginnen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre zuvor ausgewählten Kurse

An den Kursen nehmen in der Regel bis zu 20 Personen teil. Für manche Kurse, beispielsweise „Ideen für den digitalen Unterricht für mehr Mitarbeit durch Anonymität und Echtzeitabstimmungen“ von Jan Tauer, ist das Mitbringen eigener mobiler digitaler Endgeräte, wie ein Smartphone, ein Tablet oder ein Laptop, von Nöten.

Ebenfalls werden in der Winterakademie 2020 Kurse angeboten, in denen bequeme Kleidung empfohlen wird. Einer von ihnen wäre der Kurs „STIMME MACHT STIMMUNG - Weniger Stimmbelastung, aufmerksamere Schüler“ von Dr. Gerd Hering und Juliane Bill.

Die Winterakademie ist eine Veranstaltung des IQ M-V, deren Angebot sich an alle Lehrkräfte des Landes richtet. Reise- und Übernachtungskosten für Lehrerinnen und Lehrer öffentlicher Schulen werden nach dem Landesreisekostengesetz vom IQ M-V erstattet. Bei Bedarf können Übernachtungen in Rostock selbstständig gebucht werden. Im Hotel „motel one“ steht ein Kontingent an Zimmern zur Verfügung.

Motel One:

E-Mail:  rostock@motel-one.com
Internet:  www.motel-one.com
Telefon:  0381 6669190

Bitte geben Sie bei der Buchung in diesen Häusern jeweils das "Kennwort" Winterakademie mit an. Die Buchung über dieses Kennwort ist bis zum Anmeldeschluss am 17.Januar 2020 möglich. Die von Ihnen zunächst als Selbstzahler beglichene Hotelrechnung  bekommen Lehrkräfte öffentlicher Schulen vom IQ M-V zusammen mit der Reisekostenabrechnung, nach dem Landesreisekostengesetz M-V erstattet.

Parken:

Auf dem Gelände der Schule kann und darf nicht geparkt werden. Der nächste große Parkplatz ist an der Stadthalle oder an der Nordseite des Hauptbahnhofes. Von dort beträgt der Fußweg zum ISG ca. 5-7 Minuten. Parkmöglichkeiten stehen dort ausreichend zur Verfügung.

Bei Fragen zu der Winterakademie 2020 steht Birgit Kerpa des IQ M-Vs (b.kerpa@iq.bm.mv-regierung.de) zur Verfügung.

Anmeldeschluss für die Winterakademie 2020 in Rostock ist der 17. Januar 2020.

Zur AnmeldungDas Kurzprogramm der WinterakadmieDas detaillierte Programm der WinterakademieDas Anmeldeformular für das "motel one"

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
> Weitere Informationen in unseren Datenschutz-Hinweisen.