Wettbewerbe und Ausschreibungen

fotolia
fotolia

Kreativität gewinnt!

Wettbewerbe bereichern den Unterricht und das schulische Leben. Sie sind bei Schülern sehr beliebt. Sie ermöglichen den Austausch und das Vergleichen mit anderen Schülerinnen und Schülern auf der ganzen Welt.

Wettbewerbe

logo-verbraucherschule_220_x_220_px

Bereits zum dritten Mal zeichnet der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) Schulen in ganz Deutschland als „Verbraucherschulen“ aus. Schulen, die sich im besonderen Maß dafür engagieren, ihren Schülerinnen und Schülern Alltags- und Konsumkompetenzen zu vermitteln, haben die Möglichkeit sich online zu bewerben. Die Ausschreibung endet am 30. September 2019.

> weiter lesen
Plakat-Ausschreibung

Auszeichnung für Jugendliche aus Mecklenburg-Vorpommern beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten - In Mecklenburg-Vorpommern haben 73 Schülerinnen und Schüler 20 Beiträge eingereicht. Neben den Landes- und Förderpreissiegern darf sich die Werkstattschule in Rostock über den Preis für die erfolgreichste Schule in Mecklenburg-Vorpommern freuen.

> weiter lesen

Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) schreibt in diesem Jahr zum 20. Mal den „Deutschen Arbeitgeberpreis für Bildung 2019“ aus. Gesucht werden erfolgreiche Projekte, die junge Menschen auf ihrem Weg der Persönlichkeitsbildung unterstützen und ihnen die Fähigkeiten und das Interesse vermitteln, um unsere Demokratie aktiv mitzugestalten. Bildungseinrichtungen haben die Möglichkeit, sich bis zum 15. August 2019 in einer von vier Kategorien zu bewerben.

> weiter lesen

Beim Wettbewerb GamesTalente können Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren mit einem kreativen Beitrag ihre Leidenschaft für Games sowie ihre persönlichen Stärken unter Beweis stellen.


Die Bewerbungsfrist endet am 15. Juli 2019.

> weiter lesen

Der Anfang dieser Woche veröffentlichte GemeinwohlAtlas 2019 beweist, dass Jugend forscht nach Einschätzung der Deutschen einen herausragenden Beitrag zum Gemeinwohl in unserer Gesellschaft leistet. In der wissenschaftlichen Studie belegt Deutschlands bekanntester Nachwuchswettbewerb Platz 12 im Ranking der 137 untersuchten Organisationen und Unternehmen und liegt damit in der Spitzengruppe.

> weiter lesen

Anlässlich der 30. BERLINER MÄRCHENTAGE findet in diesem Jahr der 12. Internationale Schülerwettbewerb statt, der nun zum dritten Mal als Online-Märchenwettbewerb durchgeführt wird! Deutschsprachige Schülerinnen und Schüler aus aller Welt zwischen 10 und 18 Jahren sind ab sofort eingeladen, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und Balladen zum Thema „Über Stock und über Steine – Märchen überwinden Grenzen“ zu verfassen.

Einsendeschluss ist der 1. Oktober 2019!

> weiter lesen
Deutscher Lehrerpreis Logo

Auch 2019 wird der "Deutsche Lehrerpreis - Unterricht innovativ" in zwei Kategorien verliehen. Schüler können für die erste Kategorie die engagiertesten Lehrerinnen und Lehrer vorschlagen. In der zweiten Kategorie können Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufe fächerübergreifende Unterrichtskonzepte und Ideen einreichen.

Anmeldeschluss ist für beide Kategorien der 24. Juni 2019.

> weiter lesen

2019 wird zum zweiten Mal der Abiturpreis des Vereins für Socialpolitik in Zusammenarbeit mit der Joachim-Herz-Stiftung vergeben. Er richtet sich an Abiturient/innen, die auf dem Gebiet der Wirtschaftswissenschaften hervorragende Leistungen erzielt haben.

> weiter lesen
15.04.2019

Song Contest 2019

Logo Song Contest

Der Song Contest "Dein Song für EINE WELT" ruft ab sofort wieder Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 25 Jahren dazu auf, sich musikalisch mit Fragen globaler Entwicklung auseinanderzusetzen und ihre selbst komponierten Songs zur EINEN WELT einzureichen!

Einsendeschluss ist der 25. Juni.

> weiter lesen

Das Schreibmotorik Institut hat im Januar ein neues Projekt mit dem Titel "Bildungschance Handschrift" im Rahmen der Aktion Handschreiben 2020 gestartet. Mit jährlich wechselnden Themen stellt das Schreibmotorik Institut Lehrkräften an weiterführenden Schulen kostenlose Unterrichtsmaterialien zur Verfügung – im Jahr 2019 zum Thema „Lieber notieren statt verlieren“.

> weiter lesen
Logo FahrRad, © Verkehrsclub Deutschland e.V.

Der jährlich stattfindende Wettbewerb richtet sich an Klassen und AGs der Jahrgangsstufen 5 bis 13. Gruppenweise werden die Kilometer sämtlicher mit dem Fahrrad zurückgelegter Wege gesammelt und online eingetragen, an den Stationen der virtuellen Tour warten Quizfragen, Mitmachaufgaben und Informationen rund um Klima und Fahrradfahren. Der Wettbewerb läuft vom 1. März bis 31. August, die Anmeldung erfolgt fortlaufend. Zu gewinnen gibt es Geld- und Sachpreise.

> weiter lesen

Der Arbeitskreis Bibelwettbewerb des Justizministeriums Mecklenburg-Vorpommern ruft zum 8. Bibelwettbewerb auf. Zum Motto "Aufsteh'n. Losgeh'n. Was bewegen." können Schülerinnen und Schülder aller Altersgruppen einen Wettbewerbsbeitrag in Bild, Schrift, Ton und/oder Video entwickeln.

Die Bewerbungsfrist endet am 30. November 2019.

> weiter lesen
Treffen junger Autor*innen 2019 © Berliner Festspiele

Für das 34. Treffen junger Autor*innen - einem der vier Bundeswettbewerbe der Berliner Festspiele - suchen die Veranstalter selbst geschriebene Texte in allen Genres von jungen Menschen im Alter von 11 bis 21 Jahren.

Bewerbungen können bis 15. Juli 2019 eingereicht werden.

> weiter lesen
Treffen junge Musik-Szene 2019 © Berliner Festspiele

Für das 36. Treffen junge Musik-Szene - einem der vier Bundeswettbewerbe der Berliner Festspiele - suchen die Veranstalter junge Musiker*innen zwischen 11 und 21 Jahren mit ihren selbstgeschriebenen Songs in allen Sprachen und Musikgenres.

Bewerbungen können bis 31. Juli 2019 eingereicht werden.

> weiter lesen

2369 Schülerinnen und Schüler aus Grundschulen, Förderschulen, Gesamtschulen, Gymnasien und freien Schulen sowie einer Jugendkunstschule haben in unserem Bundesland die Themen des 66. Europäischen Wettbewerbs gestaltet.

Am 21./22. Februar 2019 tagte die Landesjury des Europäischen Wettbewerbs an der Europäischen Akademie in Waren. Die 594 Teilnehmer können im Internet sehen, ob ihre Arbeit einen Preis auf Landesebene errungen hat.

> weiter lesen

Am 28. Februar 2019 haben die Sieger im bundesweiten Schulwanderwettbewerb des Deutschen Wanderverbandes ihre Preise bekommen. Alle Sieger des Wettbewerbes stellten bei ihren Wanderungen das Thema Naturschutz in den Vordergrund. Noch bis zum 31. Juli 2019 können sich Kinder- und Jugendgruppen sowie Schulklassen mit originellen und innovativen Wanderaktionen am DWJ-Bundeswettbewerb „Jugend wandert“ beteiligen.

> weiter lesen

Auch in diesem Jahr schreibt die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur e.V. (GMK) gemeinsam mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend einen Sonderpreis beim Dieter Baacke Preis aus. Bis zum 31. Juli 2019 können Projekte eingerieicht werden.

> weiter lesen
Grafik 18. Schülerprojektwettbewerb

Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft und Umwelt, hat in Rostock den 18. Projektwettbewerb "Schüler staunen …" offiziell eröffnet. Schüler der Klassenstufen 1 bis 12 aus der Hansestadt Rostock und dem Landkreis Rostock sind aufgerufen, bis zum 31. März 2020 ihre Projekte rund um das Thema Nachhaltigkeit einzureichen.

> weiter lesen
Ausschreibung_Schultheater_der_Laender_2019-1

Der Bundesverband Theater in Schulen (BVTS), die Stiftung Mercator und das Landeszentrum für Spiel und Theater Sachsen-Anhalt e.V. (LanZe) laden zum 35. Bundeswettbewerb Schultheater der Länder (SDL*19) vom 22. – 28. September 2019 in Halle ein.

> weiter lesen

Bundeswettbewerb lyrix

lyrix ist der Bundeswettbewerb für junge Lyrik. Jeden Monat wartet ein neues Thema auf dich. Finde deine eigene Sprache und schicke dein Gedicht. Mitmachen können alle zwischen 10 und 20 Jahren.

Wettbewerb, Blog, Materialien für die Schule

Christine Kirchner
Institut für Qualitätsentwicklung MV

Tel: 0385 17810
E-Mail: c.kirchner@iq.bm.mv-regierung.de

Mandy Günther
Institut für Qualitätsentwicklung M-V

Tel.: 0385 588 17817
E-Mail: m.guenther@iq.bm.mv-regierung.de

Dr. Ingrid Jagnow vom Goethe-Gymnasium in Schwerin ist Landesbeauftragte für mathematische Wettbewerbe. Sie organisiert weiterhin in Schwerin die Regional- und Landesrunde der Mathematik-Olympiade.

Heiko Gallert vom Humboldt-Gymnasium Greifswald ist Regionalkoordinator für die Mathematik-Olympiade in Greifswald. Außerdem wurde er durch die Stiftung Jugend forscht e. V. zum Landeswettbewerbsleiter Jugend forscht in Mecklenburg-Vorpommern ernannt.

Sjoukje Freier vom Käthe-Kollwitz-Gymnasium ist Regionalkoordinatorin der Mathematik-Olympiade in Rostock und zuständig für die Landesrunde dort.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
> Weitere Informationen in unseren Datenschutz-Hinweisen.