Bundeswettbewerb Mathematik

21.09.2020

Drei knackige Jubiläumsaufgaben

Der Aufgabenausschuss hat aus seinem Aufgabenpool drei besonders harte Nüsse ausgewählt, die darauf warten, geknackt zu werden. Lösungen zu einer oder mehreren Aufgaben können bis zum 15. November 2020 per E-Mail an info@bundeswettbewerb-mathematik.de gesendet werden.
 
Gerne können Sie die Unterlagen auch weitergeben. Eine Teilnahme steht allen Interessierten offen.
 
Unter allen richtigen Einsendungen verlost der Veranstalter fünf Überraschungspakete mit Preisen aus 50 Jahren Bundeswettbewerb Mathematik. Besondere Lösungen werden zudem auf der Website zum Wettbewerb veröffentlicht.

Weitere InformationenZu den Aufgaben

Weitere Informationen

Christine Kirchner
Institut für Qualitätsentwicklung MV

Tel: 0385 17810
E-Mail: c.kirchner@iq.bm.mv-regierung.de

Mandy Günther
Institut für Qualitätsentwicklung M-V

Tel.: 0385 588 17817
E-Mail: m.guenther@iq.bm.mv-regierung.de

Dr. Ingrid Jagnow vom Goethe-Gymnasium in Schwerin ist Landesbeauftragte für mathematische Wettbewerbe. Sie organisiert weiterhin in Schwerin die Regional- und Landesrunde der Mathematik-Olympiade.

Heiko Gallert vom Humboldt-Gymnasium Greifswald ist Regionalkoordinator für die Mathematik-Olympiade in Greifswald. Außerdem wurde er durch die Stiftung Jugend forscht e. V. zum Landeswettbewerbsleiter Jugend forscht in Mecklenburg-Vorpommern ernannt.

Sjoukje Freier vom Käthe-Kollwitz-Gymnasium ist Regionalkoordinatorin der Mathematik-Olympiade in Rostock und zuständig für die Landesrunde dort.